Adventkalender "Naturmentoring"

Adventkalender "Naturmentoring"

11. Tür:

Heute schlüpfen wir am 11. Dezember und schleichen uns in die Welt der Tierseelen.


Übung Naturmentoring:


Es ist früh am Morgen. Während ich diese Zeilen schreibe, sitzt Kater Linus auf meinem Schoß, Kater Blacky streift um meine Füße.

Nochmals tauchen wir in die Welt der Tiere ein, da sie eine so heilsame Welt für uns ist. Die Kommunikation mit Tieren ist ein wesentlicher Part in der Naturverbindung. Nicht nur das Spurenlesen, sondern das ganze hineinfühlen in eine Tier.


Mit unserem Tomek Baumstamm, ein begnadeter Tierflüsterer unserer Wildnisschule, habe ich schon manch interessante Geschichte erlebt. Zumal im Frühling in der Mühle plötzlich Ameisen auftauchten und mitten durch die gute Stube eine Straße, eher eine Autobahn, bauten, sich auf dem Esstisch breit machten, war ich kurz mal überfragt. Bevor ich noch Kräuterchen zum Umleiten der Ameisenstraße ausbringen konnte, kam Tomek, aus ZUFALL, wie gerufen auf einen Besuch vorbei. Da saßen wir so beim Verhandeln eines Anliegens am Stubentisch und die Ameisen krabbelten vor unserer Nase hin und her. Als ob sie es immer schon so gemacht hätten. Da verband sich plötzlich Tomek mit dem Spirit der Ameisen. Er sagte: Den Ameisenspirit kenne ich gut.

Er lauschte und dann sagte er: Die Amei