top of page

Naturmikado - Spiele aus der Natur

Gestern war wieder so ein Moment. Klara und Helena saßen unterm uralten Kastanienbaum in der alten Mühle. Ich bin wie immer wie ein Wirbelwind hereingeschneit und hab mich dazugesellt. Da saßen wir auf der Decke im Gras und rundherum lagen schon die braunen Kastanienblätter. Und während des Plauderns sammelte Klara die Stiele von den Kastanien. Macht sie eigentlich eh schon seit Wochen. Sie sieht Zauberstäbe in den Stielen.


Wunderbare Zauberstäbe geben die Kastanien her. Und da hatte Oma Monika, also ich, dann einen Geistesblitz.

Ich liebte als Kind schon das Mikadospiel. Kennt ihr das noch?

Das Spiel mit den bunt bemalten Stäbchen. Man musste so gut wie möglich die Stäbchen vom Haufen nehmen. Nichts durfte sich bewegen.

Das war mein Lieblingsspiel. Ich bin eher ein Spielemuffel, das gebe ich zu. In der Wildnisschule habe sie so ihre Mühe mit mir. Wenn es heißt "Spielen", dann zieh ich immer ein langes Gesicht.

Aber nun habe ich ja ein gutes Spiel entdeckt.

Und so sammelten wir dann gestern viele Kastanienstiele und wir spielten Mikado.

Klara erklärte ich spielerisch wie das denn geht und sie hatte mit ihren fast vier Jahren so eine Freude. Wir schummelten fast nie;)

Aus dem einfachsten was machen. Das ist das Schöne an Mutter Natur und einem offenen Blick und Herzen.

Haltet die Augen offen und schaut mal was in Eurem Garten so liegt und sich als Mikadostäbchen eignet. Die Kinder haben mächtig Spaß dabei.

Morgen wird in unserer Naturklanggruppe gleich das Kastaniennaturmaterial eingebaut. Also nicht mehr nur die runden prallen Früchte, sondern auch die Stiele. Es lassen sich auch wunderbar Buchstaben legen mit den Stäbchen.

Zum Mikado könnte man natürlich noch eine Steigerung machen. Mit den kleinsten üben wir mal das Hochheben ohne Bewegung und die größeren Kinder können dann den einzelnen Farbtönen die Zahlenwerte hinzufügen. Zum Beispiel: Die hellbraunen Stäbe zählen 10, die dunkelbraunen 20 und die schwarzen sogar 30... seid einfach kreativ!

Herzlichste Herbstgrüße

Eure Monika


213 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page