Kreative Auszeit

Ich bin für einige Tage nun nicht erreichbar in der Praxis.

Ab 8. März bin ich wieder für Euch da.

Ich gönne mir heuer eine kleine Frühlingsauszeit.

Habt eine gute Faschingszeit und einen sonnigen Start in den März.

Mein PC wird nicht angeworfen, bitte um Geduld, emails werden ab 8. März wieder gecheckt.


Der heutige Tag ist für die Weltgeschichte ein Tag, der die Pandemie ganz schnell ganz klein erscheinen lässt.


Mögen die Entwicklungen des heutigen Tages in dieser Welt ein friedliches Ende finden. Mögen die Ältesten dieser Welt zusammenkommen und Rat halten. Auf Augenhöhe.



„Ich hab eine runzlige Alte geseh’n, ihr Kleid war so schwarz wie die Nacht, ihre Hand war leer, doch ihr Herz war voll,

sie hat mir das Wissen gebracht“


Lebenslied (Heike Albrecht)


Herzlichste Grüße eure Monika