top of page

Raum der Stille - Meditationsreihe in der alten Mühle

Viele Jahre meditiere ich täglich. Am Morgen, kurz während des Tages, zwischen Termine, vor Seminaren, am Abend, in der Nacht - irgendwann möge das ganze Leben Meditation sein. Leben aus der Essenz des göttlichen, aus dem puren Bewussten Sein.

Und ist es nur ein kurzes Üben täglich, es ist wertvoll wie ein Tropfen, denn steter Tropfen hölt den Stein.

"Versäume keine Gelegenheit!" - sagte ein Lehrer zu mir. Und es stimmt. Ein Tag ohne Meditation ist unvorstellbar. Manchmal werde ich gefragt: Bringt Dich dies oder das nicht aus der Ruhe?, oder: "Wie hältst Du das alles aus?" - Es ist Gottvertrauen, Meditation und immer wieder der Rückzug in den Raum der Stille, in die Essenz.

Nun traue ich mir zu, die Erfahrungen zu teilen, Dich zu begleiten auf dem Weg in die Meditation. Auf dem Weg in das innere Stillsein.

Ich habe einfach mach drei Termine ausgewählt und freue mich auf Dein Eintauchen mit mir in diese zeitlose Unendlichkeit.



"Die Gedanken werden still wie die Oberfläche des Wassers!" in solchen Momenten empfange ich meine Lieder.



Meditation trägt uns aus dem lauten Alltag in die Ruhe, das Zentrum unserer Essenz „Fülle täglich Dein Herz bis zum Rand mit Frieden und Freudenlicht. Schöpfe aus der Lichtquelle!“


In einem kleinen Kreis tauchen wir in diesen Morgenstunden in den Raum der Stille, in den ureigenen Herzensraum ein.
Wir folgen dem Atem und der Konzentration, dem Loslassen und der Hingabe.
Einkehr und Ruhe um das Stille-Selbst zu erkennen.
Meditation schenkt Klarheit bei Entscheidungen, auf dem Weg, lässt Ursachen und deren Wirkung erkennen. Meditation ist die Medizin, die sich aus der Stille gebiert und Dich mit Deinem Selbst verbindet. Dies führt Dich und lüftet den Schleier der äußeren Erscheinungen.

Ich begleite Dich ganz einfach und achtsam, auf Dich abgestimmt in die Kunst der Meditation, den heilsamen Raum der Stille und des Vertrauens ein.

Einfach Pur Essenz

Ist es für Dich schwer, Dich der Stille und Ruhe hinzugeben, Dich zu konzentrieren und den Raum der Ruhe zu betreten, so lade ich Dich ein mit mir in diesen Raum einzutauchen.

In der alten Mühle finden wir uns im kleinen Kreis (max 8 Personen) in einem hellen Raum ein um in der Stille dieser alten Gemäuer ganz zu versinken und dem inneren Kern, der Essenz näher zu kommen.

Nach vielen Jahren stiller und sitzender Meditation (Zazen), vor allem in völliger Eins-samkeit, gebe ich Dir meine Erfahrungen und Methoden gerne weiter.

„Fülle täglich Dein Herz bis zum Rand mit Frieden und Freudenlicht. Schöpfe aus der Lichtquelle!“

Die Meditation findet bereits ab einer/m TeilnehmerIn statt. Da ich den Raum der Stille selbst als Quelle der Kraft achte und zelebriere. Der Fokus liegt auf der absoluten Einfachheit. So, dass Du jederzeit und überall die Meditation leben und üben kannst.

Bitte Sitzkissen, Decke und Socken mitbringen. Sessel bei Kniebeschwerden ist natürlich vorhanden. Du nimmst den Platz oder die Position ein, die Dir und der Stille dient.


Termine zur Auswahl: 

Donnerstag 13. Okt. 8:30 – 9:45 Uhr
Und/ Oder
Donnerstag 20. Oktober 18:00 – 19:15 Uhr
Und/oder
Donnerstag 27. Oktober 8:30 – 9:45 Uhr
Termine sind einzeln oder gesamt buchbar.




Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich, aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl. Im Dezember folgen weitere Termine.

Wertschöpfungsbeitrag € 20,00 Pro Einheit


Folge bitte dem link zur näheren Beschreibung. Infos zu Preis, Zeit .... auf der Workshopseite.


Anmeldungen empfange ich gerne per mail oder telefonisch.


Herzliche Grüße aus der verregneten Herbststille


Monika - Delorah - Bewusstes Sein


500 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page