top of page

Lass los, wenn's Zeit is ...

Das Jahr 2023 hat mich schon sehr viel gelehrt über das Loslassen.

Mein leben hat sich in wenigen wenigen Monaten völlig gewandelt und ich bin nicht mehr die alte Monika. Zyklen schlossen sich und Beziehungen haben sich erfüllt.

Viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Loslassen. Monika, mein Name beginnt mit einem M- Dies steht für die 13 und so lerne ich immer wieder: Loslassen der alten Form, des ausgedienten Seins. Monika 20 steht für Neugeburt und Widergeburt und Wiederbegegnung. Nomen est Omen.

Und so ist nun auch meine Großmutter gegangen und es wurde mir ein Lied geschenkt für das Begleiten des letzten Weges.

Ich bin wohl eine Lauscherin. Eine vom Clan derer, die in die Lüfte lauschen und empfangen dürfen. Lasst Euch wieder aufs Lauschen ein - auf die zarten Töne die uns die Engel schenken und dann macht etwas draus. Das ist ganz "wesentlich" in dieser Zeit nun.

Schon Tage vor dem Tod meiner Großmutter kündigte sich das Lied an... und am Sterbetag wollte es dann geboren werden.

Eine ewiges Kommen und Gehen.

Möge dieses Lied auch gerne weitere Seelen begleiten auf dem Weg nach Hause.


Ich bin für Euch wieder ab nächster Woche in der Praxis erreichbar.


Eine erkenntnisreiche und erhellende Sonnenfinsternis wünsche ich heute allen. Hört hinein in Euch, lauscht hinaus ins Universum und lasst die Wandlung, den Frieden und das Glück zu.


Herzlichst Eure Monika





458 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page