Das Lied des Baumes

Das Lied des Baumes ist ein ureigenes Lied.

Es klingt von den Wurzeln bis zur Krone.

Und weit darüber hinaus.

Die Äste sind durchströmt von Harmonie,

die Blätter durchschwungen vom Gesang.

Dieses Lied verbindet Himmel und Erde.

Bettet ein, das Wachsen, Blühen und Reifen.

Das Lied des Baumes gibt Halt,

spendet Schutz und Schatten

pflegt die Verbindung zwischen den Welten.

Das Lied des Baumes ist das „Empfangen“.


Monika Rosenstatter


Momentan ist die Zeit sehr unstabil. Viele brauchen Rückzug. Klarheit fehlt.

Geh zu einem Baum und lehne Dich an ihn. Spüre den Halt, den er Dir gibt.