2021 - Saturnjahr - Von der Musik des Saturns

Seit den Rauhnächten bastle ich an Rasseln. Ich erschaffe eine "Rasselbande". Ich pflege ja sogar das Gewerbe des Kunsthandwerks und so wird wohl das Atelier wieder vermehrt bespielt.

Es ist das vollständige Eintauchen in das Werk und so erforsche ich vorher Texte und Qualitäten, meditiere zu den einzelnen Rasseln und Planeten. Ich werde ganz eins mit Dem Werk. Die Bilder tauchen aus der Tiefe auf und durch die Hände erschaffe ich. So entstand nun die Saturnrassel. Passend zum Saturnjahr 2021. Der Ton geht wahrlich durch Mark und Bein und wer zu den Planetenkindern des Saturn noch mehr lesen will, der gehe in die Bibliothek hier auf der Homepage, nehme sich das Buch von Sonne, Mond und Sterne zur Hand und schmökere im virtuellen Raum in den neuen Texten zu Saturn und seinen Kindern.


Hier schreibe ich noch einige Zeilen aus dem Text des Alchemisten Basilius Valentinus nieder, welcher mich zu den Farben des Saturn führte:


"... der Steinbock und der Wassermann

Die zween sind meine Unterthan

ein schön Granatstein klar und hell

Gab mir Engel Oriphiel.

Ich sitz und rechne Tag und Nacht

Wie ich viel Gut bekommen mag

wie die alten Geizigen gleich

die nimmer k