Hexenchanson

Meine Güte was haben wir im frauenmantelverein dieses Lied oft gesungen und gelacht und getanzt. Wie ist das Lied wohl entstanden? Wenn man so als Kräuterfrau durchs Dorf wandert, mit Korb und Gummistiefel ausrückt, durch die Wälder zieht... da merkt man schon, wenn die Leute so munkeln... was macht die denn da? einmal sagte ein alter Nachbar zu mir: Griass die Monika! Gehst wieder Deine Hexenwege! Ja und dann hab ich dieses Lied geschrieben... Möge es Deinen Tag heut mit Singen und Klingen begleiten.

Momentan singe ich einfach jeden Tag und ich merke wie jede Zelle dadurch schwingt und voller Leben ist.

Trau Dich wieder singen! Wenn Du diesem Pfad, Link, folgst, dann kommst Du zum Hexenchanson.

Und jetzt ein schönes Wochenende und natürlich noch einen sinnlichen Freitag!

Herzlichst Eure

Monika




204 Ansichten1 Kommentar