Das einfachste Waschmittel der Welt!

... ist natürlich Wasser. Vorhin habe ich mich aber mit einer ganz lieben Freundin ausgetauscht. Über Waschmittel und so Zeugs.

Und da kam mir der Impuls, dass ich Euch unbedingt sagen muss, was mein absolutes Lieblingswaschmittel für Haut und Haar ist. Und es ist der beste Waschzusatz auch für Babys, Kleinkinder, Kinder ... überhaupt für jung und alt.


Eine Handvoll Roggenmehl.

Ja, Du liest richtig. Einfach Roggenmehl.

Es pflegt die Haut, reinigt, je nachdem welchen Mahlgrad Du nimmst, oder ob Vollkorn, oder Auszugsmehl.

Das Roggenmehl ist das beste Waschmittel und der Pflegeeffekt ist integriert.

Bei Kindern, die Hautprobleme haben, da sag ich nur: Sämtliche Waschmittel, Seifen, Shampoos,... weg und einfach eine Handvoll Roggenmehl ins Badewasser geben, oder in einem Glaserl ein Teigerl mit Wasser anrühren und als Waschpaste verwenden. Einfach wunderbar.

Oder das Teigerl anrühren und das angefeuchtete Haar damit waschen.

Die Babies damit waschen.

Probiert es aus!

In Lettland ist es sogar so, dass wenn Babys in einem gewissen Alter, meist mit 3 Monaten, einen Hautausschlag bekommen, das ist natürlich bedingt, und normal, bei uns bricht immer gleich die Panik zwecks Neurodermitis aus, also in Lettland, hüllen die weisen Frauen die Babys in einen Teig aus Roggenmehl, das zieht alles Überflüssige heraus, das was sowieso ausgeschieden werden muss. Mutter Natur hält ja eh alle Mittel für uns bereit.

Also äußerst spannend.

Ich kann nur sagen - die Roggenkraft - ihr wohnt auch viel Jupiterkraft inne - ist umweltfreundlich, schadstofffrei, wenn Bioroggen verwendet wird und so easy. Es ist nicht in Plastikdosen - sowie herkömmliche Shampoos und Waschsubstanzen - ich habe Mehl in einem Glas in meinem Bad stehen und so immer griffbereit!

Du merkst wie begeistert ich bin vom einfachsten Waschmittel der Welt.


Probiers einfach aus!


Herzlichst Deine Monika