top of page

Buchecken oder Bucheckern? Weihnachstzeit ist Bastelzeit

Wie liebe ich diese Stunden, die ich mir nehme um zu basteln. Wenn ich allein bin und es ganz still ist, dann schnipsle und falte ich... die Weihnachtskartenproduktion endete dann mit den Gelliprints... meine Orchideen sind nun eher kahl, da sämtliche Blüten für den Druck herhalten mussten;)))) Dann habe ich auch noch meine liebe Nichte mit der Druckerei angesteckt. Mei die hat eine Freude mit der Technik.

Ich bin ja eine Leseratte und so gut wie keines meiner Bücher hat nicht irgendwo eingeknickte Ecken. Vor Jahren jedoch entdeckte ich diese kleinen Buchecken. Nicht Bucheckern aus dem Wald, sondern Buchecken aus Altpapier. In meinem Fall natürlich aus den wunderbaren Seiten von Gudrun Sjoeden Katalogen. Diese Farbenvielfalt wäre ja viel zu schade, um sie wegzuwerfen.


Kreativität beflügelt den Geist und diese kleinen Ecken zieren nun auch die Bücher, die ich zu Weihnachten verschenke.

Für mich ist nun Winterruhe. die Wintersonnenwende feiere ich in einer Meditation mit einer kleinen Gruppe, die Praxis hat nun geschlossen und ich bitte auch um Verständnis, dass ich nun nicht mehr antworte auf evt. Gesundheitsfragen. Jetzt brauchts einfach a bisserl Ruhe, Rückzug, Zeit für mich und die Familie, letzte Dinge, die am Jahresende einfach noch getan werden wollen und Zeit für Kreativität.

Da ich einfach eine Schreibmaus bin, werde ich sicherlich dann und wann hier meine kreative Ergüsse teilen. Weils mir einfach spaß macht.

Die Winterruhe ist nun aber schon gut. Ich genieße einen Abend mehr als den anderen und schlafe viel, lese und lerne und so darf es ganz ruhig zu Ende gehen dieses Jahr.


Also wer noch Lust hat "Buchecken" zu falten, dem wünsche ich viel Spaß dabei. Ein Quadrat über Eck falten, zwei Ecken zur Mitte falten, halbieren und die überstehenden Ecken einbiegen in das Hütchen. ... Tja ich bin eine... aber im Coyote-Teaching macht man das so... Selbst erforschen wie die Dinge gehen... Dann bleibts für länger oder immer hängen.


"Kreativität ist die Nahrung meiner Seele."


Herzlichst und einen schönen vierten Adventsonntag

Eure Monika



264 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Räucherzauber

Comments


bottom of page