top of page

Adventkalender "Naturmentoring"

Adventkalender "Naturmentoring"

24. Tür:


Heute am 24. Dezember singen wir unterm Lebensbaum:


Übung Naturmentoring:


Zum Abschluss haben wir noch immer ein Lied gesungen. Gemeinsamer Gesang der Erde erhebt das Herz zum Himmel und verbindet die Menschen.

„Der oana B-Aum“ ist bei weitem kein klassisches Weihnachtslied, und doch ist es das Lied das diesen einen Weltenbaum, den Lebensbaum, den Tingbaum – so viele Namen trägt die Achse zwischen Himmel und Erde, die immerwährendes Leben symbolisiert. Wenn die Verbindung zwischen Himmel und Erde pulsiert wie eine Nabelschnur und der Mensch sich daran erinnert, dann fließt die Melodie. Es war eine Zeit und es wird sie wieder geben, da war alles eine Melodie…. So der Text eines alten Liedes der Wildnis.


Ich sage Danke für alles. Ich sage Danke zu jeder einzelnen Seele die kennenlernen durfte, zu jeder Seele mit der ich wirken, leben, erleben, lachen, weinen, streiten, und auch wieder loslassen durfte, zu jung und alt. Ich sage danke zu allen Wesen, Tieren, Pflanzen und Steinen, zum Wasser, zum Feuer, zur Erde und zur Luft, zum Vater im Himmel und zu Mutter Erde, zu mir selbst und zu uns allen.

Ich wünsche Euch von Herzen eine gesegnete Weihnachtszeit. Möge das Lichtkindlein in Euch geboren werden und erstrahlen über alle Grenzen hinaus und möge es dich an Deine Melodie erinnern. Mögest Du in der heiligen Stille der Weihnachtszeit den Anfang und das Ende verbinden.


Hier geht’s zum Lied unter Mutter Fichte. Die Fichte öffnet das Herz und die Indigenen sagen: Unter der Fichte dürfen auch Männer weinen. Möge das seelenhafte Fühlen wieder an Wert gewinnen und die Seelenzeit nun beginnen.

B-Aum – B der Buchstabe der Zahl 2 – Aum (Om) – der Laut, der Klang des Herzens. Die Zahl 2 gilt es nun zu gebären und zu integrieren. Fühlen, Empfangen, Weiblichkeit … Sein!


Aho!

Eure Monika, Eure Weisse Jadefrau





240 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Sigrid Schrammel
Sigrid Schrammel
Dec 24, 2021

Liebe Monika. Ich wünsche Dir und deinen Lieben Gesundheit, Kraft und Lebensfreude.

Sigrid

Like
bottom of page