23.2.2022 - 13/4 Tagesimpuls

Gestern, nach dem sehr 2er erfüllten Tag haben wir heute eine 3 im Spiel und auch wieder eine 1. die Quersumme de heutigen Datums ergibt 13/4.


Nun mit der drei kommt kommt wieder Bewegung ins Spiel, und mit der die 1 sagt: Alles, worauf Du Deine Aufmerksamkeit richtest, wird mit Schöpferkraft erfüllt und verwirklicht sich auf Deiner Leinwand des Lebens. Die 1, dem Planeten Pluto zugeordnet, der will natürlicherweise Transformation.

Die 13 ist im Tarot einer der magischsten Schlüssel überhaupt und wird gerne mit dem Tod in Verbindung gebracht, ist jedoch im ursprünglichen Tarot immer die Fülle an Möglichkeiten.

Die 13 regt dazu an, Altes, Ausgedientes, Überholtes, endlich Erkanntes,... loszulassen um für die Wandlung bereit zu sein. Neues wird begrüßt, der Platz dafür ist nun frei und bereitet. Oder? Dann husch husch und noch erledigen:)


Die 23 besagt unter anderem auch: Wenn Du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Das beste Licht kommt meist dann, wenn man innerlich wieder etwas erkannt und abgeschlossen hat. Momentan kommt dies sehr schnell und sofort. Thema innerlich abgearbeitet und im Außen tut sich augenblicklich etwas. Genial! 2 Neptun, die Weisheit, die Hohe Priesterin, erfordert Klärung von Situationen in der Vergangenheit und 3 Uranus - der, der neue Räume eröffnet und alles ins große Netz einspeist.


Und dann steht heute am Ende die 4 - Der Saturn. Er fragt uns: Und, wie hältst Du Deine Grenzen, wahrst Du die Grenzen anderer? Wie schauts aus mit Ordnung - Außen und Innen?

Wie gehst Du mit Gesetzen um? Was bedeutet für Dich Selbstbeherrschung? - einfach wunderbare Themen zur Weiterentwicklung.

Heute ist ein guter Tag um einen Blick auf die innere Ordnung zu werfen. Vergleiche Deine innere Ordnung, mit deiner äußeren Ordnung. Diese zwei bedingen sich.

Wo bist Du gut eingegliedert und wie geht es Dir mit gesetzmäßigen universellen Ordnungen?

Wenn heute noch alle vom gestrigen Supertag 22.2.2022 reden, der heutige ist nicht minder und birgt Chancen über Chancen um vorwärts zu schreiten.


Für alle die noch mit Knochenschmerzen, Schwindel und Kopfweh und Ausgelaugtheit gepeinigt sind, all diese Themen können, wenn sie gut bearbeitet werden, sich gut verstoffwechseln und nun endlich erlöst werden. Sehnst Du Dich auch nicht mal wieder nach: Ich bin so gelöst:))) Mit dem Wort Erlösung da können wir als Menschen noch ziemlich viel lernen. Ein viel zu leichtfertig verwendetes Wort.


Das Gemmomazerat der Bergkiefer hilft sehr gut bei Knochenschmerzen, ebenso die Zahl 44 - schwinge sie in Dein System ein. 2 x die 4 = 8 (Gesundheit Recht, Gerechtigkeit, Macht, Ohnmacht, Weiblichkeit,...), 11 x die 4 = 44 = Meisterzahl der Materie.

Meditation und Reflexion und Offenheit und Ehrlichkeit Dir selbst gegenüber werden gefordert und dies momentan täglich und nächtlich!;)

Viele Menschen werden gerade Nachts wach und werden mit alten Themen konfrontiert... Anforderung annehmen, hinschauen, hinabtauchen, bearbeiten, Ego und Liebe sich begegnen lassen, inneren Frieden schließen und evt. niederschreiben oder herausmalen... bei Bedarf Dinge ansprechen, aussprechen und mutig sein.

Die innere Arbeit ist unerlässlich!


Herzlichst Eure Monika