Kräuterquell am Wiesenberg

Da wo Wasser sich entzweit,
wird zuerst Lebendig´s befreit.
Und wird das Wasser sich entfalten,
Sogleich wird sich´s lebendig gestalten.
Da wälzen Tiere, sie trocknen zum Flor
 Und Pflanzengezweige sie dringen hervor.

J. Wolfgang v. Goethe



Der Duft des Heus und frischgemähten Grases liegt noch in der Luft, wenn ich an meine Kindheit zurück denke. Welches Kind darf das heute noch so frei und unbeschwert erleben?
Jedes Jahr, ja jeden Tag und jede Stunde wird meine Beziehung zu all den Elementen, den Bäumen und Kräutern, dem Wasser und den Mineralien, dem Himmel und der Erde und den Menschen intensiver und verständlicher.

Mein Herzensanliegen ist es, all dieses Empfinden weiterzutragen. von Mund zu Ohr, von Herz zu Herz. Ansteckend und inspirierend soll all die Energie sein, die ich schöpfe aus diesem ganzen Wunderbaren, das uns umgibt, und wir oft verlernten zu sehen. Es ist schön zu begeistern.

Geh in den Wald -
 und es wird sich etwas in Deinem Leben verändern

Setz Dich in die Wiese -

und Du wirst wieder singen.


Kühl Deine Füße im kleinen Bachlauf -
 und Du wirst wieder sehen.

Lerne alleine sein -

und Du wirst Dich selbst finden!

Dann bist Du mit allem verbunden!

 

 


Was bin ich?


  • Kräuterhexe vom Wiesenberg
  • Waldfrau und Geschichtenerzählerin
  • Zertifizierte Edelsteinpraktikerin
  •  Zert. Kräuterpädagogin und Kräuterenergetikerin
  • Transformationsbegleiterin
  • Lehrerin für rituelle Kräuter- und Baumkunde
  • Geistheilung und Reiki
  • Kabbalahberaterin
  • Dipl. Bachblütenberaterin
  • Schamanische Heilweisen
  • Kartenlegerin
  • Naturlehrerin und Naturkommunikatorin
  • Autorin (Von der Gartenprinzessin zur Waldfrau Band I, Die Kunst zu Leben Band II)
  • Songwriterin und Sängerin "Nika Rose"
  • Künstlerin

Mit Humor, jahrelangem Erfahrungsschatz, Küchentipps, Gärtnertricks und Rezepten, verpackt in Märchen, Geschichten, Gedichten und Liedern, bringe ich den Menschen, den Geist, das Wesen und die Schönheit unserer Natur  einfach und verspielt wieder näher. Die gelebte Kreiskultur ist mein tragendes Element und Wirkzeug in meinem Tun. 


           

 


Hier würden nun die Zeilen über Urheberrecht, Verwendung von Fotos und Texten stehen. Die Texte und Fotos stammen von mir. Die Natur, Pflanzen, Kräuterwesen, Bäume, Mondin, Sonne und Sterne, Himmel und Erde geben mir Kraft und Kreativität. Danke an die Menschen, deren Gedanken und Worte ich verwende, und deren Namen ich nenne. Großartige Menschen. Ich pflege diese homepage selbst, mit Sorgfalt und Liebe, fast so wie meinen Garten. Mit der gleichen Sorgfalt und Achtsamkeit bitte ich auch Euch die Rezepte, Gedanken und Anregungen zu verwenden und zu verstehen. Für schattige Zeiten sucht Euch einen Arzt, Heilpraktiker oder Alchemisten Eures Vertrauens. 

Danke!

Mitglied der Österreichischen Wirtschaftskammer: Gewerbeschein für Humanergetik und Gewerbeschein für Erzeugung von kunstgewerblichen Zier- und Schmuckgegenständen.

Ich bin Dipl.Kräuterpädagogin und Dipl.Kräuterenergetikerin, Stützpunktleiterin bei FNL - Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni, Refernetnin im Hollersbacher Kräutergarten, und auch immer fleißig dabei, wenns ums Kräuterleben in der Region geht. Das Projekt Kräuterleben schafft eine gute Vernetzung von Kräuterkundigen im Seenland. Ich bin Mitglied im Forschungskreis Alchemie e.V., Frauenmantel - Weiblichkeit als Chance, Refernetnin im Hollersbacher Kräutergarten,  TEH -Verein Immaterielles Kulturerbe Unesco, Bund der Freunde Hildegards, Der Kleingärtner, Verein der Freunde der Bäume e. V. (als Waldfrau unerlässlich) , Beirat der IG Teufelsgraben, Referentin beim Blütenfest in Seeham, bei Kongressen für Altes Wissen, Fnl-Wohlfühlwochen, FNL-Kongress, In Kooperation mit Karoline Schnepps "Auf dem Weg zum Wild-WeisenWeib",...


 

Impressum: Für den Inhalt verantwortlich Monika Rosenstatter

Für Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

Umsatzsteuerfrei im Sinne des § 6 (1)Z 27UStG –Kleinunternehmerregelung

UID NR: Finanzamt Salzburg Land 93 104/0653

 

 



email: m.rosenstatter@sbg.at