Wir öffnen unsere Räume, um einzutauchen in ein heilsames, lebendiges Miteinander in und mit der Natur!

Buntes Farb- und Kunstatelier
stimmungsvoller Klangraum
Co-kreativer Wildnis- und Naturmentoringspace
Erdige Elementarräume
Lebendiger Gartenwirkraum
Sprudelnder Geschichtenquell
Nährende Koch-Brodelstätte
Geheimnisvolles Alchemistenlabor
Heilsame Medizinhütte
Mühlenwerkstatt (Rasselbande)
Unergründliche Schwellenzeitwege
Offener Raum, für alles was noch offenbleibt!

„Mensch, was hast Du vergessen zu leben?“ – Mögen diese Räume Dich an dies erinnern!

Vom 15. bis 18. Juli 2021, täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr, gestalten sich im kreativen Miteinander Räume, in denen Groß und Klein, Jung und Alt sich entfalten, forschen, co-kreativ erleben, wirken und bewirken. Mögest Du Dich an die Verbindung mit der inneren und äußeren Natur erinnern!

Am Sonntag 18. Juli 2021 findet ein Abschlusskreisfest mit Grundstein-Setzung für Kreiskultur und Segnung des Ortes statt!

Kursort

Zur Alten Mühle
Hennergraben 4
Feldkirchen bei Mattighofen
Österreich

Referentin

Da wir unsere Räume gerne teilen, werden täglich andere wertvolle kreative Menschen, Wissende und Wandernde ihr Wissen und ihre Gaben mit uns teilen. Die Tage werden offen, leicht und flexibel gestaltet um ein völlig „Neues“ gemeinsames Lernen und Erforschen, Eintauchen in Kunst, Kreiskultur und Natur zu ermöglichen.

Mitwirkende und Freunde:

Jacob Vogt – Wildnispädagoge und Geschichtenerzähler
Bettina Gruber- Wildnispädagogin – Hüterin der Kinder
Christina Zacherl – ganzheitliche Natur- und Erlebnispädagogin, spirituelle Wegbegleiterin
Karoline Schnepps – Gartenheilkraft - Sternenfrau und alte Weise
Christian Schwarze – Barfußcoach, Geschichtenerzähler und Weltenwanderer
Lisa Köstner- Bewegungs-Künstlerin und (Kinder)-Yogalehrerin
Martina Helminger – Handlettering und Illustrationen
Raphael Jaschko – Wildnispädagoge, Flötenbauer
Jacob Klasik – Kulturpädagoge und Singkreisleiter
Angela Rachl – Schafwollkünstlerin und Färbefrau
- Margit Huemer – Spirituelle Prozessbegleiterin und Seelenhütern
- Mag. Alois Krautgartner – Alchemist und Naturphilosoph - Sabine Kaubisch - Musikalische Seelenpflegerin
Monika Rosenstatter und Helena Rosenstatter – Hüterinnen des Ortes samt ihren vielseitigen Kräften wirkend – vom Kraut bis zur Kunst, vom Lied bis zum heilsamen Klang

Termin(e)

15. - 18. Juli 2021
10:00 - 17:00 Uhr

Voraussetzungen

Die Mühlensommertage finden in kleinem Kreis statt, es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl, daher bitten wir um Anmeldung unter folgendem Link. Eine Anmeldebestätigung mit näheren Infos folgt.

Es freuen sich Familie Rosenstatter und
„Die alte Mühle“ und ihre Crew

Kursbeitrag

Tagespauschale pro Erwachsener und pro Jugendlicher ab 14 Jahre: 100,00 Euro
Tagespauschale für Kinder von 3 – 14 Jahre: 50,00 Euro
Jedes weitere Geschwisterkind: 25,00 Euro

Monika Rosenstatter

Wiesenbergstrasse 63

5164 Seeham

+43 664 4026033

Logo MR Weiß Rosa.png

© 2021 Monika Rosenstatter, Erstellt von Grow & Flow