Tsampa - Frühstücksbrei

Tsampabrei ist einer meiner Lieblingsfrühstücksmahlzeiten. Tsampa ist geröstete Gerste udn stellt in Tibet ein Grundnahrungsmittel dar. Es versorgt den Körper mit Mineralstoffen und B1 und B2 und wichtigen Proteinen. Der Geschmack ist vor allem unvergleichlich udn sie lässt sich so schnell und einfach zubereiten. sie ist aber nciht nur im Brei einsetzbar, sondern gestern kochte ich Maronisuppe und da ich eher wenig maroni hatte, gab ich einige Esslöffel Tsampa in die Suppe. Der Geschmack war unvergleichlich gut. Dieses Röstaroma ist einfach genial. Nun aber zum Brei des Morgens:

300 ml Wasser

6 EL Tsampa

1 EL Rosinen

1 Apfel

1 Prise Zimt, Galgant und Betram

3 TL Mandelmus oder Haselmus oder Kokosmus

etwas Honig

Schoki

Das Wasser wird in einem Topf zum Kochen gebracht. Ich gebe die Rosinen und den kleingeschnittenen Apfel gleich dazu. Ebenso die Gewürze. Wenn das Wasser fast kocht, rühre ich das Tsampa zügig ein. Gut rühren, sonst klumpt es. In Kürze dickt es ein. Vom her nehmen. Das Mandelmus oder ähnliches einrühren. In Schüsserl füllen, mit Honig übergießen, Schoki drauf und guten Appetit! Gestärkt in den Tag. Diese Portion reicht für 2 Personen. Ich koche immer die doppelte Menge, da unser Sohn diesen Powerbrei liebt udn die doppelte Menge verdrückt!

Image-empty-state.png

Image-empty-state.png

Image-empty-state.png