Chai- Sirup

Ich liebe Schokochai. Aber auch normalen Gewürzchai und so habe ich nun ein gutes Rezept für Euch. Scharf, würzig und enorm lecker. einfach einen Schuß vom Chai-Sirup in heiße Milch oder Pflanzenmilch geben.Ich bevorzuge hier gerne mal Hafermilch. Das ergänzt sich vom Geschmack her sehr gut.

Zutaten:

12 Kardamomkapseln

1 TL schwarze Pfefferkörner

1 TL Kubebenpfeffer

6 Zimtstangen

7 Gewürznelken

20 g Ingwer geschält und geschnitten in feine Scheiben

500 g Rohrohrzucker

2 Vanilleschoten

5 Beutel Schwarztee oder Brombeerblättertee (fermentiert)

Zubereitung:

Nun werden die Kardamomkapseln mit dem Pfeffer und dem Kubebenpfeffer im Mörser grob zerstoßen. Zusammen mit dem Zimt und den ganzen Gewürznelken in einem Topf kurz anrösten und dabei gut rühren bis es duftet. Nicht verbrennen. Wirklich nur kurz rösten. Nun gib 500 ml Wasser hinzu und lass es mit Zucker, Ingwerscheiben und Vanillemark und auch der Schote (ausgekratzt) aufkochen. Nun werden die Teebeutel dazugegeben und alles wird bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten leicht geköchelt. Evt. einen Deckel schräg auflegen. Nach 5 Minuten werden die Teebeutel entfernt. Den Sirup nun nochmals 5 Minuten weiterköcheln, dann 30 Minuten ziehen lassen. Dabei vom Herd wegnehmen.

Jetzt filterst Du die Gewürze ab und kochst nochmals den Sirup so lange, bis ca. 500 ml übrigbleiben. Der Sirup wird sozusagen einreduziert. Noch heiß in eine saubere Flasche füllen und bei Bedarf mit heißer Milch oder Pflanzenmilch genießen.

Wer den schwarzen Tee nicht so gerne mag, der nehme selbst fermentierten Brombeerblättertee.

Lass Dir's schmecken!

Monika Rosenstatter

Wiesenbergstrasse 63

5164 Seeham

+43 664 4026033

Logo MR Weiß Rosa.png

© 2021 Monika Rosenstatter, Erstellt von Grow & Flow