Holunder - so weit das Auge reicht....



Holunderblütensirup

1,25 l Wasser und

1 kg Zucker

aufkochen. Abkühlen lassen. Nun 15 dag Zitronensäure darin auflösen und 18Holunderblütendolden in das Wasserzuckergemisch einrühren. Diese Mischung nun für drei Tage stehen lassen und immer wieder mal umrühren. Am dritten Tag abseihen, nochmals auf 80 Grad erhitzen und in flaschen abfüllen. Diese Variante ist länger haltbar als kalt angesetzter Sirup.

06 - Juni

Elder-Mint Drink

Sekt mit Minze, Limette und Holunder

7 Stängel Minze

3 Limetten

Holunderblütensirup

gecrashtes Eis

1 Flasche Sekt

Für sieben Protionen: In jeweils ein Glas einen Minzestängel, etwas Holunderblütensirup, etwas Limettensaft und gechraschtes Eis geben. Mit Sekt aufgießen und die kleinen Blütchen vom Holunder abzupfen. Diese werden als Deko drübergestreut oder wer es filigran will, auf einen Faden gefädelt und so ums Glas drapiert.

Wer den Eiswürfel eine besondere Note verleihen will, der mixt ins Wasser etwas Holunderblütenhydrolat.

Image-empty-state.png

Frauentee von "Madame Holle"

Bei Einschlafproblemen, Nervosität und in den Wechseljahren

1 Teil Holunderblüten

1 Teil Zitronenmelisse

1 Teil Passionsblumenkraut - mit Blüten wenn möglich

2 Tl der getrockneten Mischung mit 250 ml Wasser übergießen, 3 - 5 min ziehen lassen, abfiltern und trinken.

Ein Abendtrunk.

Image-empty-state.png

Wiesenhafter Schokominztraum



Die Blätter von verschiedenen Minzarten werden in 100 g zerlassener Biokochschokolade, gemischt mit 1-2 El Kokosöl getaucht. Die getauchten Minzblätter werden auf ein Nylonsackerl aufgelegt (eine feste Unterlage - Holzbrett) und so in den Kühlschrank zum Aushärten gegeben. nach einigen Stunden können die Plättchen vom Plastik abgezogen werden. Immer im Kühlschrank lagern.

Besser ist es nämlich, wenn sie auf der Zunge und nicht in der Hand zergehen!!

Image-empty-state.png

Image-empty-state.png