Vierblättriger Lotus - Basis - Wurzel

0 - 7 Jahre - 1. Lebensjahrsiebt



Das Wurzelchakra ist dem Element Erde zugeordnet. Wenn wir geboren werden, so kommen wir auf diese Erde. In den ersten sieben Lebensjahren lernen wir diese Erde kennen. Wir lernen zu gehen, hier auf Erden Fuß zu fassen und wir werden in eine Familie hineingeboren. Diese sind auch unsere Wurzeln hier in diesem Leben. Urvertrauen und die Kraft der Basis, des Nestes, der Beziehung zur Erde, zu Mutter und Vater, zu den Großletern und auch den Geschwistern, des Clans sind hier ein bildendes Element.

Rot steigt aus der Tiefe der Erde über die Füße bis zur Basis der Wirbelsäule empor. Rot ist die Farbe des Blutes, in dem die Lebenskraft sitzt. Rot ist die Farbe des Phönix, der sich aus der Asche erhebt. Rot wärmt, befeuert und heizt uns an. Feuer, die Asche daraus, steht für Transformation, die jede Einweihung bewirkt. Durch das Rot der Läuterung wird gegangen.

Assoziationen:

Stabilität, Erde, Basis, Fuß fassen, irdisches Urvertrauen, Sicherheit, Überleben, Durchhalten, Energie, Aufbaukräfte



Edelsteine und Kristalle:

Roter Jaspis

Granat - als der Inkarnatsstein

rote Achate

Onyx

Rhodonit

Rubin



Körperliche Zuordnung:

Milz, Nebennieren, Knochen, Haut, Haare, Nägel, Darm, Prostata, Blut, Zellaufbau



Der Geruchssinn steht in Beziehung mit dem Wurzelchakra - folglich mit der Farbe Rot.

Die Komplementärfarbe von Rot ist Grün.

Die Farbe rot ist eine der drei Grundfarben, aus denen alle Farben geboren werden.

(Rot, Gelb und Blau - Farbkreis nach Johann Wolfgang v. Goethe)

Der vierblättrige Lotus wird dem Wurzelchakra zugeordnet.

Ebenso die Zahl Vier / 4



"Wer leicht rot wird, sollte beim Lügen Grün tragen."

Yves Saint Laurent

regenbogen_edited.jpg

Monika Rosenstatter

Wiesenbergstrasse 63

5164 Seeham

+43 664 4026033

Logo MR Weiß Rosa.png

© 2021 Monika Rosenstatter, Erstellt von Grow & Flow