Storchschnabelwein - bei Kinderwunsch

Image-empty-state.png

Storchschnabelwein - Dieser Wein wird aus dem blühenden Kraut von stinkendem Storchenschnabel angesetzt. Geranium Robertianum. Das ist das Kinderwunschkraut. Und den Schnabel vom Storch hat das Kraut sich vom kinderbringenden Storch abgeschaut.
Zwei Handvoll blühendes Storchschnabelkraut grob zerkleinern, mit 1l Weißwein übergießen, kurz auf dem Herd erhitzen. Im lauwarmen Zustand etwas Honig unterrühren, abseihen und in Flaschen abfüllen. Den Wein kann man auch mit dem Storchschnabeltee aus der Apotheke herstellen. 2 mal täglich ein Glas vor dem Essen und liebevoll mit dem zukünftigen „Kindesvater“ anstoßen!

Image-empty-state.png

Image-empty-state.png