Wildfang

Mutter- Vater-Kind-Kräuterzeit

"Der kleine Wildfang weiß ganz genau was er will und was er braucht! Er kennt seine sprache des Herzens sooo gut und kann das Lied aller Dinge noch vernehmen! Mal ist es die kitzelnden Regentropfen auf der nackten Haut zu spüren und mit ihnen das Lied des Himmelswassers zu summen... am Morgen die nasse Wiese mit den Füßen zu ergründen, tagsüber ein Gänseblümchen zu kosten und die roten Bäckchen der Hagebutten zu küssen, abend des Mond einen guten Nachtkuss zu schicken... Dem wilden Bachlauf zu folgen und die Geschichten der weisen Frau aus dem Wald zu lauschen... Bei den Wurzelstöcken die Schlösser der Zwerge zu entdecken... Und auf einem Moospölsterchen eine Rast zu nehmen und dem wilden Lied der Waldtiere zu lauschen... All das liebt der kleine Wildfang! Der kleine Wildfang folgt einfach der Melodie seines Herzens!

Helena Rosenstatter

Da ich ja jetzt Großmutter bin, und meine liebe Tochter Helena und auch schon unsere kleine Klara schon auf den Spuren der Kräuter aufwächst, haben wir beschlossen, Kräuterzeit für Mütter, Großmütter, Papas und Großväter, mit Kindern anzubieten. Wir wollen es so gestalten, dass wirklich vom Stillbaby bis zum 5 Jährigen Kinderl der Raum geschaffen wird. Ich erlebe gerade wie natürlich und kräuterlich bereits Klara mit ihren 10 Monaten aufwächst udn den Kontakt zur Natur behält und das Band gestärkt wird. 

Helena, Klara und mir ist dies ein besonderes Anliegen. 

auch der Opa... ist vom bunten Herbstlaub begeistert...

22. April 14:00 - 17:00

Ort:

Kräuterquell am Wiesenberg - Treffpunkt bei mir im Hexenkeller. Von da schwärmen wir aus.

Wertschöpfungsbeitrag Pro Mutter (oder Vater oder Großmutter oder Großvater) und Kind, oder Vater und Kind... 33,00 - es darf auch ein Geschwisterkind mitkommen = 10,- pro weiteres Kindlein, ... :)

Nähere Infos und Organisatorisches gibts bei Anmeldung!

Das war heuer unsere ersten Bergtage... Klara weiß schon wie Arnika duftet und der Klappertopf hat ein ganz besonderes Lied. Klara bestaunt nämlich die Kräuter und Pflanzen und wenn man ihr geung Zeit gibt, beginnt sie in verschiedenen Höhen und Tönen zu summen. Beim Klappertopf hat sie immer so viel lachen müssen....