Von den Salben und Balsamen der Gartenprinzessin und der Waldfrau

Die gute alte Salbenküche ... immer wieder werde ich gefragt, ob ich nicht wieder mal einen Kosmetikworkshop anbieten würde. Und nun wollen uns die Gartenrinzessin und die Waldfrau einige ihrer Rezepte in die Hand geben. Möge das Handwerk der selbstgerührten NATURKOSMETIK uns weiterhin mit gesunder Haut und glänzendem Haar beglücken.

Es ist einfach, bereitet Freude und es ist erstrebenswert... die Natur, die eigene Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Erfüllend ist es, sich selbst und seinen Körper mit hausgerührter Kosmetik zu pflegen und zu hegen.

An diesem Abend will ich mit Euch eintauchen in diese duftende, zauberhafte Naturkosmeitkwelt.

Zauberhafte Naturkosmetik - AUSGEBUCHT

Wir bereiten an diesem Abend, jede ihre eigenen Produkte:

1 Emulsion - "Gartenprinzessin" - mit der Kraft des Gänseblümchens und der Birke

1 Fußbalsam "Waldfrau" mit der Kraft von Hasel und Erle

1 Lippenpflege "Springtime" mit der Kraft von Lärche

In diesem Kurs werden wir auf Mazeratherstellungen aus Kräutern, Baumschätzen eingehen, da sie als Grundlage für unsere Salben und Schätze dienen. Grundkennntisse der Herstellung von Emulsionen und Salben werden vermittelt, sowie die Freude am Tun!

Kursort

Kräuterquell am Wiesenberg

Referentin

Monika Rosenstatter

Termin(e)

Verschoben - neuer Termin folgt

Voraussetzungen

Kursbeitrag

Wertschöpfungbeitrag 46,00

(Im Beitrag sind alle Materialien, Produkte und Verpflegung, sowie ein ausführliches Rezethefterl enthalten)

Und natürlich wartet auf Dich das Orakel der Gartenprinzessin und der Waldfrau!

Zauberhafte Naturkosmetik - AUSGEBUCHT