Michaeli - Dankbarkeit - Herbstzeit "Tust Du Gutes, und ist es noch so klein, einst wird es bei den Sternen geschrieben sein"
In der Mitte (Medi) ruht die ewige Essenz der Seele.
Mögen wir dieses Licht wiederentdecken.

Michaeli - Herbst- Erntedank

Der Michaelitag lädt ein zur Innenschau, zum Feiern und zum Begrüßen des Herbstes.
Mit diesem Jahreskreisfest werfen wir einen Blick auf unsere Früchte, danken und feiern, räuchern, singen und meditieren.
Dankbarkeit und alles was wir im Herbst tun, ist bereits die Vorbereitung auf den kommenden Frühling.
Sei es im Garten der Erde oder im Seelengarten.
Erzengel Michael ist einer unserer großen Schutzengel. Er begleitet uns in allen Lebensbereichen.
Das rechte Maß ist eine Tugend der wir an diesem Abend unsere Aufmerksamkeit schenken werden.
Dies erkennen wir im Tierkreis. Die Jungfrau bringt alles an den Ort, wo der rechte Platz ist, und die Waage wiegt ab.
Verschiedene Atemübungen unterstützen im Eintauchen in diese Jahreszeitqualität.

In der Mitte (Medi) ruht die ewige Essenz der Seele.
Mögen wir dieses Licht wiederentdecken.

Kursort

Zur alten Mühle im Hennergraben - wir versammeln uns an der Apacheta im Mühlengarten

Referentin

Monika Rosenstatter

Termin(e)

Donnerstag 29.9.2022 von 18:00- 21:00 Uhr

Voraussetzungen

Achtsamkeit und ein offenes Herz! Bitte bringe zu diesem Ritual eine Frucht oder Samen mit. Herzlichen Dank! Teilnahme ist bitte nur mit Anmeldung möglich. Maximal 15. Personen - um eine ruhige Atmosphäre wahren zu können.

Kursbeitrag

Der Beitrag für diese Abendstunden beträgt bitte 35,00

Michaeli - Herbst- Erntedank