top of page

„Erschaffe Dir in Deinem Garten Räume für die Seele. Sie sind die nährenden Früchte in kargen Zeiten.“
Monika Rosenstatter
An diesem Abend spreche ich über den Garten der neuen Zeit. Das Verbinden von äußerem und innerem Seelengarten, über biodynamische Pflanzenmedizin, Planetenessenzen zur Stärkung und Reinigung von Grundstücken und Gartenboden, von ein- und zweijährigen Blumen, die als Vermittler agieren und den Menschen in ihren Gärten unterstützen beim Wandel der Zeit. Möge an diesem Abend ein gemeinsamer Raum entstehen - für alle Gärtnerseelen aus Begeisterung.

Der Garten der neuen Zeit im Herbst - Ein Kamingespräch mit Monika Rosenstatter

Von der Gartenengelessenz und den Blumen der neuen Zeit. "Der Gärtner der das Feld kultiviert, ist das wahre Selbst!" Vor allem möchte ich die Verbindung zwischen Mensch und Erde und dem Kosmos durch das Arbeiten und Heilen im Tun im Garten hinweisen. Und viele Menschen haben so viel Angst etwas falsch zu machen - vor allem diese Angst will ich in Kreativität umwandeln mit all dem Wissen der vergangenen 30 Gartenjahre meines Lebens.

Kursort

Kaminzimmer - Zur alten Mühle im Hennergraben

Referentin

Monika Rosenstatter

Termin(e)

Termin folgt

Voraussetzungen

Freude am Tun und Gartenlust - bitte um Anmeldung unter 0664 4026033 oder m.rosenstatter@sbg.at

Kursbeitrag

Bitte nur mit Anmeldung, da begrenzte Plätze vorhanden sind. 23,00 /Person - natürlich ziehst Du eine Karte aus dem Pflanzenmedizinorakel, Skript und leckere Kräuterlimo gibt's im Anschluss

Der Garten der neuen Zeit im Herbst - Ein Kamingespräch mit Monika Rosenstatter
bottom of page