Rosige Zeiten

Vom Erwachen der Venus...

Rosengewächse und ihre Kraft, uns in die Schönheit zurückzuführen....

 

Die Familie der Rosengewächse ist groß.... wir begegnen täglich Pflanzen, von denen wir nciht mal ahnen, dass sie venusisch geprägt sind. Wollen wir in diese Welt im Juni, dem Rosenmonat genüsslich eintauchen.

4. Juni von 9:00 - 14:00 Uhr

ausgebucht

Wertschöpfungsbeitrag 64,00 (alle Materialien und ein ausführliches Skript sind im Rosensackerl dabei)

Das Märchen Dornröschen birgt viele Botschaften und wird uns an diesem Tag zu den Rosengewächsen führen. War es die Brombeere, welche das Schloss umrankte? War es ein Rosendorn anstatt der Spindel, woran sich Dornröschen stach und in den Schlaf sank? Was bedeutet der 100jährige Schlaf? Was bedeutet es zu Erwachen und durchs Spinnrad des Lebens zu gehen? Heilt der Frauenmantel die Wunden auf dem Lebensweg der Frau? Zeigt die Erdbeere der Frau die süßen Seiten des Lebens? Warum ist Mädesüss so gut für Mädels in der Pubertät?

Die Inspiration rund um die Rose, Venus udn Aphrodite sind unendlich und werden über die Jahrhunderte immer in neuem Licht erscheinen. 2019 ist ein Merkurjahr und auch die Rosengewächse haben viel mit Merkur zu tun. Mehr als wir denken.

Gemeinsam werden wir

1 Venuselixier für die innerliche Harmonisierung bereiten

1 AuraAir Spray zur Lösung venusischer Nebel (100jähriger Schlaf...)

1 HydroFlowerEssence für Body and Soul

1 Quintessenzemulsion "Aphrodite"

... und wir werden mit Venusblume und Pentagramm arbeiten im energetischen Bereich - Einschwingen der bereiteten Elixiere und Essenzen

Eine Rose, ist eine Rose, ist eine Rose....