top of page

Die goldene Mitte und die aktuelle Zeitqualität

"Wahres Glück wächst auf dem Fundament des inneren Friedens!" M.R.

Diese Worte empfing ich heute Nacht in der Meditation. Und ich spürte tief in mir diese Kraft des Friedens. Es war diese Mitte, diese goldene Mitte.

Momentan scheint es im Außen sehr laut. Krieg, Erdbeben, im großen wie im Kleinen. Die Zeit scheint immer schneller zu verfliegen und viele Menschen spüren, dass auch ihr Bewusstsein, ihre Wahrnehmung sich mehr und mehr verändert. Die Veränderung im Außen steht in engem Zusammenhang mit dem Innen.

Viele, Viele Fragen strömen auf mich ein, emails, Nachrichten, ...

Vieles bricht zusammen und Uranus schubbst an wo er nur kann. Er sagt: Auf gehts! Bewege Dich in das Neue hinein und Pluto legt täglich noch a Schauferl nach.

Es gab früher diese "Trümmerfrauen". Es waren jene Frauen die auch in schwierigsten Zeiten einen kühlen Kopf bewahrten, durchatmeten, sich selbst vergaßen und die Ärmel hochkrempelten und das Schiff schaukelten. Diese "Trümmerfrauen" machten aus dem größten Chaos auch noch das Beste. Sie suchten nach Überlebendem, nach noch Brauchbarem und machten aus Nichts auch noch etwas Vernünftiges um alle zu versorgen. Sie fanden die richtigen Worte, machten Medizin aus dem wenigen was sie hatten und bewahrten Ruhe. Ein ICH gabs da nicht und nach 16 Stunden Dienen für andere beteten sie noch für jene, die nicht in ihrer Nähe waren.

Viele dieser Frauen sind es auch momentan, die im Hintergrund tun was sie können, da sind und nicht nachfragen oder sich ablenken lassen. In vielen Jobs... oft ganz unscheinbar. Sie tragen diesen inneren Frieden in sich und das trägt viele. Sie tragen diesen inneren Frieden in sich, weil sie schon längst nicht mehr vergleichen, mit dem Schicksal hadern, ihre Wunden und Narben kennen, aber nicht mehr leiden, sondern stark sind. Unglaublich stark und die Welt als großes Ganzes sehen. Sie sind ein Teil davon und das ist es was sie stark macht. Sie tragen diese goldene Mitte in sich.

Sie schöpfen aus der Kraft der Quelle und diese Quelle der Mutter ist unerschöpflich und dabei lächeln sie noch und zwinkern dir zu... damit auch Du lächeln kannst.



Neue Frequenzen: Da momentan absolut intensive Wandlungsfrequenzen auf die Erde und folglich uns Menschen einströmen, kann ich wieder nur empfehlen. Schließ Deine Augen. Atme, komm bei Dir an, empfange die neue Frequenz und dann werde eins mit ihr. So geht der Wandel am schnellsten, sichersten und der Körper stellt sich auch täglich drauf ein. Lass es fließen! 


Einen herzhaften Valentistag und liebe Grüße

Eure Monika


Bild: John William Waterhouse

373 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page