Die Bank der Hoffnung - oder - aus dem Osten kommt das Licht - Juni ist der große Wartesaal 2022

Viele Menschen erwarten momentan etwas. Man weiß bei vielen nicht so genau was sie erwarten. Im ganzen Erwarten liegt viel WARTEN. Die einen erwarten, dass ein Wunder passiert, die anderen erwarten dass sich einfach etwas ändert, manche erwarten, dass jemand ihre Probleme löst, alles mögliche wird von außen herangetragen um Krankheiten zu heilen. Es wird konsumiert und gewartet und das Warten nimmt kein Ende. Sobald eine Erwartung erfüllt ist, huscht der Mensch zum nächsten und nur noch wenig gibt es was erfüllt. Der Mensch wartet und ist Marionette des Äußeren. Manche sitzen die Dinge aus. Das geht auf zwei Arten, entweder sie haben eine große Erkenntnis dabei und wandeln sich dadurch und so ändert sich dann schlagartig vieles, und manche warten so lange bis die Seele sagt: Es reicht! Jetzt lass ich es Dich spüren. Und eine Krankheit, oder noch eine neue kommt hinzu. Unglücklichsein, Unzufriedenheit,

Jammern und Hadern - das sind alles Erscheinungen des Wartens auf bessere Zeiten.

Das Warten hat ein Ende, sobald Du im Jetzt bist. Die Vergangenheit hinter Dir lässt und in die Zukunft hineinlebst.

Es ist nun eine Zeit, wo viele etwas erwarten, jedoch treffen ganz andere Dinge ein, als sie erwartet haben. Ja, das ist dann die große Überraschung und damit muss man auch erst mal zurecht kommen. Der Juni ist ein Wartesaal. Manche fühlen sich absolut hilflos, doktern weiter herum und es scheint nichts weiterzugehen. Hingabe und Ausstieg aus den alten Mustern. Lerne neue Muster kreieren. Sei so frei!