12. Machtwort der Großmütter - Wir feiern das Leben

Im Jahreskreis erinnert das Feiern in der Gemeinschaft immer wieder an das Danken. Dankbar sein - heißt das Leben feiern. In einer Gemeinschaft gemeinsam für alles danken, das Erlebte, und reflektierend auf alles zu blicken, gibt dem Werk erst Sinn und Kraft. Jede Woche nimm dir einen tag Tag mindestens heraus, an dem Du bewusst dankst und auf das Geschaffene, Erlebte, Geerntete, Entstandene einen Blick wirfst. Feiere auch bewusst und lebe die Freude am Sein.

Feiern und Zelebrieren des Lebens soll ein fixer Punkt im Alltag sein. Ich liebe es, Menschen mit meinen Freudenfunken anzustecken.

Herzlichst Monika



12. Machtwort der Großmütter
Wir feiern das Leben
Das Leben ist ein Geschenk. In der Balance von Geben und Nehmen (Empfangen) wird es zum Fest. Wenn wir den Wert des Schenkens neu erkennen, wird sich die Gesellschaft verändern. 

Gib dem Dank in Deinem Alltag Raum, so kann sich die Fülle über dich ausgießen. Stecke andere mit Deiner Freude an!