Weinlaubgel "Flink wie der Wind"

40 g Orangenblütenwasser

10 g Aloe 1:1

1 Msp. Xanthan

2 g Glycerin

40 Tropfen Weinlaubextrakt

1 Prise Perlglanz

Xanthan in Glycerin und Orangenblütenwasser gemischt mit Aloe auflösen. Am Besten ist es, Xanthan zuerst in einer kleinen Menge des Orangenblütenwasser-Glycerin-Aloegemisches anzurühren. Kurz eindicken lassen und nun das Weinlaubextrakt oder auch 20 tropfen einer Weinlaubtinktur einrühren, zum Schluss eine Prise Perlglanz dazu zaubern.

Weinlaubtinktur kann man selbst herstellen.

Dieses kühlende, pflegende Gel auf die Beine auftragen. Ideal für den Sommer wirkt und pflegt wunderbar bei frisch epilierten Beinen.