Blutweiderich - Lythrum Salicaria

 

Der Blutweiderich. Im Juli  hast ihn sicherlich schon  beobachtet. Das Jahr fließt dahin und schon sind wir in der 2.Hälfte dieses absolut besonderen Jahres 2020. Fließt es oder stockt es? Ich habe ja bereits geschrieben, dass der Blutweiderich sogar die Fließeigenschaft des Wassers beeinflussen kann. Und so wie er das in der Natur mit dem Wasser macht, in dem er wurzelt, mit dem Wasser um sich, er wächst ja gerne in Feuchtgebieten, an Bächen, Ufern und Flüssen, so macht er das auch mit uns Menschen.

Wenn Du Dich mit dem Blutweiderich verbindest, so wirst Du schnell merken, dass er Dich aufmerksam macht, auch auf Dein Fließen. Besonders in den letzten Tagen ging es wieder darum: Was stockt, was fließt im Leben? Bleibe ich wo hängen, kralle ich mich wo fest, und bin ich vielleicht sogar in Schockstarre? Bin ich im Tun, im Fließen und habe nun gelernt Dinge gehen zu lassen? Denn das wird jetzt zunehmend in diesem kommenden Halbjahr noch intensiver. Jede Woche haben wir einen Tag mit der Quersumme 13/4. Dauernd das Thema des: Liebgewordenes Loslassen - Altes Stirbt um dem Neuen Platz zu machen. Deshalb werden auch viele so extrem geprüft. Diese Schwingung ist überall auf der ganzen Welt spürbar und letztendlich in der Materie (4) sichtbar. Altes bricht zusammen, vor allem Materie wie Kartenhäuser. Und da kann sehr wohl eine Schockstarre eintreten. Die Natur gibt uns Helfer an die Hand. Wie den Blutweiderich.

Er sagt: Bist zu bereit es fließen zu lassen? Oder erkennst Du die Kraft, dass auch du es steuern kannst auf eine gewisse Weise, wie schnell DeinLeben fließt. Wie gehst Du um mit dem Fluss des Lebens? Das Wasser schafft Ausgleich in Deinem Leben. Ich helfe Dir zu verdauen. So viel vom Alten gehört noch verdaut udn verarbeitet. Dein Körper ist stark, aber vielleicht auch mal müde. Mein eKraft hilft Dir die Nerven zu bewahren und altes nciht als unverdauten Brocken in der Magengrube liegen zu lassen um dir dann Schmerzen zu bereiten. Ich trage lila Blüten. Lila ist die alte Kraft der Transformation. Auch die Farben und meine Klänge hlefen Dir dabei Dich durch dieses Nadelöhr zu begeben. Ich wachse im Wasser, und fühle die kraftgebende Erde unter mir. Und ich wachse zum Himmel empor. Und ich erinnere Dich an Dich. An Deine Kraft, die Dir ganz alleine innewohnt. Lass es fließen Dein Leben.

Kaltanssatz:

Ein Kaltansatz von Blutweiderich ist eine einfache und hilfreiche Medizin in dieser Zeit. Gib am Abend  1 Tl frische Treibspitzen in 200 mlkaltes Wasser. Decke die Tasse zu. Dies lass nun über Nacht ziehen. Am Morgen abseihen und dann zimmerwarm trinken auf nüchternen Magen. Diese Zubereitung ist sehr hilfreich bei nervösen Magenbeschwerden, Magen Darm Störungen und auch Magen Darm Entzündungen. Er hilft die alten Brocken besser zu verdauen und hemmt auch das unerwünsche Wachstum von schädlichen Mikroorganismen im Darmbereich. Wir wissen: Abgestandenes Wasser ist der Nährboden für Fäulnis. Genauso wie ausgediente Glaubenssätze, alte Themen udn Brocken Gift für unsere Verdaaung sind. Sie machen uns sprichwörtlich "faul". Faulige und abgestandene Geschichten gehören nun verarbeitet und in Liebe transformiert. Loslassen des Wässrigen mondischen ins luftig leichte. Befreie Dich.

Bitte handle in Eigenverantwortung. Nimm Dein Leben in die Hand und höre auf die Reaktionen Deines Körpers. Ich übernehme keine Verantwortung für Dich. Werde Dir Deiner bewusst.

Der Blutweiderich (Lythrum Salicaria) blüht in wunderbarem Violett, liebt es, mit den Füßen imWasser zu stehen und ragt in den Himmel hinauf. Angeblich kann Blutweiderich sogar die Fliessgeschwindigkeit von Flüssen und Bächen beeinflussen oder steuern. Das finde ich sehr interessant, denn der Blutweiderich steuert sicherlich so, dass es zum Besten für die Natur ist. Wieviel Wasser brauchts grad?

Blutweiderich ist ein uraltes Reinigungskraut. Er reinigt nicht nur Blut, sondern auch Verdauung, Haut. Er hilft zu klären.