Zimtessenz "Liebe, Lust und Freude"

Zimt ist in der Weihnachtszeit ja sehr präsent. In Keksen, Punsch und sogar in Gewürzsträußchen und Deko. Meist wird etwas auf den gesundheitlichen Aspekt vergessen. "eine Prise Zimt am Morgen macht klug!", so der alte Spruch. Und wahrlich ist es so. Zimt fördert die Gehirnleistung, senkt den Blutzuckerspiegel, wirkt sich positiv auf die Cholesterinwerte aus, hilft bei Fusspilz, Parasiten und wurde früher schon gegen Ansteckung bei Seuchen und Krankheiten eingesetzt. Zimtöl wirkt stark antiviral und wird vor allem auch in Grippezeiten geschätzt. Das ätherische Zimtöl ist jedoch mit Vorsicht zu handhaben, da es äußerst reizend auf die Haut und den gesamten Organismus wirkt. auch Schwangere müssen Zimtöl vermeiden, es wirkt wehenfördernd. Was jetzt nicht heißt, dass sie keinen Lebkuchen mehr genießen dürfen. Es ist immer eine Frage der Dosierung. Zimt erwärmt unser Gemüt, öffnet das Herz und steigert auch die Lust auf die Liebe. Wer offenen Herzens durch diese Welt geht, dem wird die Liebe wohl begegnen.

Und so habe ich mich also diesem die Lebenslust förderlichen gewürz gewidmet und mal probiert, welche Alternative es zu Zimtöl gibt. Es ist meine Zimtessenz auf Wasserbasis entstanden. Ich verwende sie nun seit einigen Wochen und muss sagen, dass sie sich äußerst positv auswirkt. Diese Essenz verwende ich als Raumspray, als morgendlichen Auraspray, als Fuss-Spray,... als Weihnachtsimpressionszaubermittel. die Kombination aus Wasser und Feuer ist für mich ein sehr einleuchtendes Zusammenwirken der Elemente. Der Zimt ist wahrlich feurig, und im wasser durch das lange Kochen wird diese Feuerkraft im Wasser gelöst und so erhält man einen knallroten Zimtzauber! Diese Essenz ist sehr lange haltbar, da Zimt keinen Schimmel zulässt.

Zimtessenz "Liebe, Lust und Freude"

300 ml Wasser

6 Zimtstangen (Länge ca 8 cm)

Die Zimtstangen werden für 1 -2 Stunden in einem Emailtopf mit dem Wasser gekocht. Die Zimtstangen werden so ganz weich und Farbe und Öle lösen sich. Mit Deckel kochen, da sonst zu viel der wertvollen Kraft verdunstet. Einige Stunden ziehen lassen und nochmals kurz aufkochen. Abfiltern und in Sprühflaschen füllen.

Anwendung:

* Die Räume des Hauses mit dieser Essenz einmal täglich einsprühen... die freudige Wirkung ist schnell spürar!

* Morgens die Aura mit dieser Essenz einsprühen... die kraftvolle und herzstärkende Wirkung spüren...

* Bei Fusspilz füße damit besprühen, eintrocknen lassen und die heilsame Wirkung spüren

* Bei Grippe und Erkältung: Zur Vorbeugung die Türschwellen damit einsprühen, als Schutz. Oder die Hände damit desinfizieren.

Nochmals: Nicht für Schwangere und immer in Eigenverantwortung anwenden und nie überdosieren!