Wo die Waldfrau wirkt ...

 

Wo die Waldfrau wirkt ...

"Zwischen Krautschicht und Wipfelsturm"

 

Im Jahr 2017 will ich nicht mehr nur Bäume sehen, sondern den Wald als Ganzes.

Der Wald ist für mich seit Jahren:

*Kraftraum – Hier schöpfe ich in der Ruhe die Kraft für meinen Alltag. Die Bäume lehren mich die Weisheit zu leben, die sie für uns bereit halten.

*Heilraum – Hier darf ich heilen. Der Wald beschenkt mich nicht nur mit seiner Fülle an Heilmitteln für Körper, Geist und Seele.

*Nährstube- Hier finde ich Urnahrung vom Kraut bis zur Nuss, vom Blatt bis zur Nadel

*Freiraum – Hier habe ich die ganze Freiheit so zu sein wie ein Baum. Die Arme strecke ich von mir wie die Bäume die Äste und ich atme und bin eins mit Mutter Natur.

*Lehrzimmer – Hier lerne ich wie das Jahr sich dreht und komme so von der Knospe, zur Blüte zur Frucht. Die Stimme des Waldes ist mein Lehrer. Tiere, Wind und Baumraunen …

*Forschungsraum – Hier entwickle und werke ich. Holz, Stein, Kraut, Gras, …. Das gute alte Handwerk der Waldfrau – schräg und künstlerisch frei und forsch

Ich will mich mit Dir ganz und gar auf diesen Lebensraum "Wald" einlassen. Sei es von der Nahrung, bis zum Räuchern, vom Lauschen bis zum Staunen,...

Der Wald, die Waldfrau, das Waldminchen verkörpern die großen Naturkräfte. Nicht immer fein und zart, oft wild und vielleicht sogar etwas befremdlich und fordernd. Und doch immer kehrt man reich aus dem wald zurück. Reich an Erfahrung, reich an Schätzen, reich an Zufriedenheit.

Wir bewandern die sanften Hügelwälder des Haunsbergs. Dort wo ich aufgewachsen bin... Treffpunkt wird noch bekanntgegeben. Ebenso erfolgt ein Infomail nach Anmeldung!

 

Freitag 19. Mai von 14.00 bis 22. Uhr

Wertschätzungsbeitrag 60,00

Mit Sack und Pack, mit Bugikraxn und Waldfilz tauchen wir ein in die waldige Welt der Waldfrau. Das Waldmaterial, märchenhaftes Waldhefterl mit Rezepten und so Schreiberein von mir... und Waldnahrung sind im Wertwaldschöpfungsbeitrag inbegriffen.

Wald- Wandern und Wunder erleben!

Wir werden in die Wälder wandern und so richtig eintauchen. 8 Stunden Wald und 8 Stunden Unendlichkeit! Der Wald ist groß und darum braucht er unsere Zeit!

ausgebucht

Kind und Kegel, Frau und Mann - alle sind im Wald herzlich willkommen!