Spiel der Elemente



Wer sie nicht kennte
Die Elemente,
Ihre Kraft
Und Eigenschaft,
Wäre kein Meister
Über die Geister.

Johann Wolfgang v. Goethe




Punschlied

Vier Elemente,
Innig gesellt,
Bilden das Leben,
Bauen die Welt.

Preßt der Zitrone
Saftigen Stern,
Herb ist des Lebens
Innerster Kern.

Jetzt mit des Zuckers
Linderndem Saft
Zähmet die herbe
Brennende Kraft,

Gießet des Wassers
Sprudelnden Schwall,
Wasser umfänget
Ruhig das All,

Tropfen des Geistes
Gießet hinein,
Leben dem Leben
Gibt er allein.

Eh es verdüftet,
Schöpfet es schnell,
Nur wenn er glühet,
Labet der Quell.

Friedrich von Schiller

 

4- Säfte Lehre - Humoralpathologie

TEM

 

Frühling - Luft - Sanguiniker - Blut - Osten

 

 

Sommer - Feuer - Choleriker - Gelbe Galle -Süden

 

 

Herbst - Erde - Melancholiker - Schwarze Galle - Westen


 

 

Winter - Wasser - Phlegmatiker - Schleim - Norden

 

Ewigkeit - Äther - Raum

 

Stärkung des Erdelementes

Am Morgen beginnt das Menschenkind mit einem warmen Frühstück. Ein Brei aus Dinkel, Hafer oder Süsrreis. Angereichert mit gedünsteten Äpfeln und Kardamom, Trockenfrüchten und Nüssen. Ergänzend kann als Sahnehäubhcen ein Tl Leinöl oder Hagebuttenkernöl über den Brei gegeben werden, eine Prise Flohsamen und etwas Süssholzwurzelpulver. Süssholzwurzelpulver stärkt Milz ung Magen und wird aus der Glihyrrhizapflanze gewonnen. Als wärmdendes Getränk dient Getreidekaffe, Tee von Ingwer oder Fenchel.

Mittags stärken Wurzelgemüse unser Erdelement. Angefangen von Pastinake, Karotte über die nicht so gängigen spitzwegerich, Löwenzahn- und Nachtkerzenwurzeln. Nachtkerzenwurzel wird auch "Schinkenwurz" genannt und schmeckt hervorragend als Gemüse. Ebenso dienen rote und grüne Linsen und Süsskartoffeln als Rohstoffe für eine warme Mahlzeit.

 Gartenarbeit mit bloßen Händen ohne Handschuhe und Lehmtreten mit bloßen Füßen lässt unsere Verbindung zur Erde wieder erwachen.

Herbstzeit - Wurzelzeit

Jungfrau - Merkur

Steinbock - Saturn

Stier - Venus

Diese Zeichen sind der Erde zugeschrieben und in diesen Zeichen bei abnehmendem Mond werden auch die heilkräftigsten Wurzeln mit Geweih oder Kupferschaufel gegraben.

 

 

Stärkung des Wasserelementes

Setz dich an einen Bach und lausche dem Fließen

 

 

Stärkung des Feuerelementes

Kuschelige Stunden am Kaminfeuer und lesen von Märchen

 

 

Stärkung des Luftelementes

Blicke in den Himmel und folge dem Flug der Wildenten