Die Kräuterhex am Spinnrad der Natur

Durch das Jahr mit der Kräuterhexe!

Ausgebucht!

2019 starte ich mit großer Freude wieder in einen Kräuterzyklus. Es ist wunderbar zu erleben, wie auch in den nur 4 Terminen das Kräuterwissen erwachen und wachsen darf. Ich freue mich auf Euch!

Der Zyklus ist nur im Gesamtpaket zu buchen. Es gibt keine Prüfung, das Leben ist Prüfung genug! Ich vertraue bei den Anmeldungen auf Eure Eingenverantwortung und die Wertschätzung auch mir gegenüber. Hör in Dich hinein und überprüfe, ob du wirklich die Zeit und Lust dazu hast. Mutter Natur ist wertvoll.

Wertschätzungsbeitrag pro Einheit 85,00

In diesem Preis sind ausführlich Unterlagen, Materialien für sämtliche Werke, kulinarische Verpflegung und ein Pflanzenbestimmungsbuch enthalten. Und natürlich die persönliche Betreuung während des gesamten Zyklus, wenn Fragen auftauchen.


Frühling - Erwachen und Entdecken im Frühlingsgarten

Termin: 25. April 2019 von 9:00 - 14:00

 

Sommer - Erblühen und Duften auf der Sommerwiese

Termin: 13. Juni von 17:00 bis 22:00

 

Herbst – Ernten und Loslassen in der Schatzkammer der Herbstfülle

Termin: 12. September von 9:00 - 14:00 Uhr

 

 

Winter – Ruhen und Sein im Kerzenschein 

Termin: 21. November von 9:00 - 14:00 Uhr

 

Die Erde fühlen....

Hier beschreibe ich Dir nun die einzelnen Naturstunden näher:


 

Frühling - Erwachen und Entdecken im Frühlingsgarten:

 

 

Inhalt und Bausteine:

  • Leitbaum und Leitpflanzen des Frühlings - Kraftlaute
  • Frühlingskräuter in Küche, Kosmetik und Hausapotheke
  • Gang in die Natur um "Face to Face" mit den Kräutern zu sein.
  • Bitterstoffe und Flavonoide
  • Phänologie, Elemente, Organuhr und Körperweisheit
  • Jahreskreisfest: Frühlings-Tag und Nachtgleiche und Walpurgisnacht

 

Heilen im praktischen Tun in der kreativen Hexenwerkstatt:

  • Mazerat (Kalt- warm) Weiterverarbeitung zu Badelölen, Soleöl, Salben,…
  • Entschlackende und erquickende Hausmittel für die Frühlingszeit aus Kräutern
  • Frühlingshaftes Räucherwerk der Sylphen
  • Kreative Kräuterküche

Im Wertschätzungsbeitrag von € 85,00 sind Skript, Materialien,  Nahrhaftes und Frühlingsorakel enthalten

 


 

Sommer – Erblühen und Duften auf der Sommerwiese:

 


Inhalt und Bausteine:

  • Leitbaum und Leitpflanzen des Sommers
  • Gang in die Natur um "Face to Face" mit den Kräutern zu sein.
  • Gerbstoffe
  • Phänologie, Element, Organuhr und Körperweisheit – Herzensbewegung
  • Jahreskreisfest: Sommersonnenwende und Maria Himmelfahrt
  • Blütenkraft für Küche, Kosmetik und Wohlbefinden – Kräuterenergetik

 

Heilen im Tun in der kreativen Hexenwerkstatt:

  • Herstellen von Hydrolaten in der Kupferdestille und im Glaskolben
  • Kräutersolen und deren Destillation
  • Kräuter- und Blütenkräfte in Salz, Zucker,verschiedenen Substanzen für den Gaumen
  • Kräuteressenzen wie es früher war aus ätherischen Südkräutern
  • Räucherkranz der Salamander und Sonnwendfeuer (wenn es das Wetter zulässt)

Im Wertschätzungsbeitrag von € 85,- sind Skript, Materialien,  Nahrhaftes und ein kunterbuntes Blütenorakel enthalten


 

Herbst- Ernten und Loslassen in der Schatzkammer der Herbstfülle:

 

  • Leitbaum und Leitpflanzen
  • Gang in die Natur um Face to Face mit den Pflanzenwesen zu sein
  • Beerenkrafat und Wurzelwerk
  • Schleimstoffe
  • Phänologie, Element, Organuhr und Körperweisheit – Loslassritual
  • Jahreskreis: Erntedank, Michaeli, und Allerheiligen

 

Heilen im Tun in der kreativen Hexenwerkstatt:

  • Marmeladenfabrik und Saftladen
  • Wurzelkraft die Erdung schafft
  • Wohltuende Kräuterbäder
  • Vom Tee zur Suppe
  • Räucherkugel: Dank und Loslassen

Im Wertschätzungsbeitrag von € 85,- sind Skript, Materialien,  Nahrhaftes aus dem Hexenkessel und ein Herbstzeitorakel enthalten


 

Winter- Ruhen und Sein im Kerzenschein:

 

  • Leitbäume und Leitpflanzen
  • Immergrüne und Steinkräfte
  • Anthocyane
  • Phänologie, Element, Organuhr und Körperweisheit – Nierenschmeicheln
  • Jahreskreis: Martini, Wintersonnenwende und Rauhnächte

 

Heilen im Tun in der kreativen Hexenwerkstatt:

  • Zauberkräuterkissen
  • Magische Holzarbeit und Kerzenkraft
  • Edelstein und Kräuterwein
  • Balsam für die Seele
  • Getreide und Samenküche, gesundes Frühstück

Im Wertschätzungsbeitrag von € 85,- sind Skript, Materialien,  Nahrhaftes und ein Samenorakel enthalten

 

Anmeldung unter m.rosenstatter@sbg.at oder 0664 4026033