FNL - Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni

Seit einigen Jahren bin ich Mitglied beim FNL. Freunde Naturgemäßer Lebensweise . Und nun bin ich Bezirksleiterin. Also ich muss in diese Aufgabe erst hineinwachsen. Aber jedes Pfläzlein beginnt klein. Es ist mir einfach eine Freude bei einer Gemeinschaft mitzuwirken die sich für Kräuter, gesunde Lebensweise und deren Verbreitung einsetzt. Der Besuch von Landesleiterin Elfriede Zambelli war sehr nett und und ich danke für die nette Aufnahme. 

Die Gemeinschaft der „Freunde Naturgemäßer Lebensweise“ ist ein von Ignaz Schlifni gegründeter gemeinnütziger Verein, mit einem ehrenamtlichen Vorstand und Sitz in St. Veit an der Glan.

Als Verein sind wir unpolitisch und überkonfessionell.

Die ganzheitliche, gesundheitsfördernde und präventive Wirkung des Wissens über die Wildpflanzen der eigenen Regionen soll in Erinnerung gerufen werden.

 

unescoAuszeichnung durch die Unesco
Die Österreichische Unesco-Kommission hat dem „Volksheilkundlichen Kräuterkurs nach Ignaz Schlifni“ die Auszeichnung als österreichisches Dekadenprojekt erteilt...


FNL Stammtisch - "Kräuterweisheiten" in

St. Pantaleon

FNL KRÄUTERWEISHEITEN Infotreff 2017

Stützpunkt St. Radegund – Daniela Moser

 



 

14. November 2017 um 19:00 – ca. 21:30 Uhr, Seestüberl, Höllerersee in St. Pantaleon

FNL-KRÄUTERWEISHEITEN Infotreff

Thema: Von den Immergrünen zur Weihnachtszeit

Welche Grünkräfte begleiten uns durch die scheinbar dunkelste Zeit des Jahres? Welches alte Wissen verbirgt sich hinter den traditionellen Bräuchen in der Weihnachtszeit? Wie lassen wir durch heilsames Kräuterhandwerk die Kraft der Immergrünen in den Alltag einfließen?

ReferentIn: Monika Rosenstatter, www.monikarose.at

Preis pro Person freiWILLIGE Spende

Anmeldung keine