Entspannungsbad

Entspannungsbad "Erde"

1000 g Natursalz grobkörnig (als Badesäckchen grob, als Peeling etwas feiner)

10 ml Fluidlecithin BE

10 ml Sesamöl (löst Giftstoffe aus dem Gewebe)

10 ml Schlüsselblumenmazerat (Verspannungen im Nacken, die erste Blume im Frühling)

10 ml Kokosöl

20 Tropfen Benzoe (Baumharz, erdet, süßlich, stark durchblutend, entkrampfend, lässt Alltagssorgen vergessen)

20 Algenessenz (wie eine Meeresbrise, salzig, sandig, straffend,….)

10 g Angelikawurzel (Frauenkraut, Unterleib, erdet, würzig, leicht pfeffrig, herzstärkend)

Alles in einem Glas gut durchrühren, in Stoffsäckchen abfüllen und in einem gut verschlossenen Glas aufbewahren. Als Säckchen ins Badewasser legen.

Als offenes Salz, also nicht im Sackerl als Körperpeeling oder als Fußbad anwenden. Entweder beim Herstellen des Bades, oder auch beim Bad selbst, kann folgender Satz gesprochen werden, um die Wirkung zu vertiefen.

Affirmation: Ich bin voller Mut, Kraft und Ausdauer.

Angelika Gigas - eine wunderschöne Angelikasorte